Der Ablauf

Der Ablauf bei der Haustierfotografie genau erklärt

Von der Buchung bis zum fertigen Bild in der Hand

BUCHUNG

PLANUNG

SHOOTING

BILDAUSWAHL

HERZSTÜCKE

1. SHOOTING BUCHEN

Trennlinie - Haustierfotografie

Wenn du Interesse an einem Shooting hast, schickst du mir eine Anfrage per Mail oder über mein Kontaktformular. Ich melde mich schnellstmöglich bei dir und schicke dir um deine Wünsche oder Fragen zu besprechen.  Außerdem bekommst du meinen Shootingvertrag zugeschickt. Dieser enthält alle Einzelheiten und rechtlichen Bedingungen, denen du bei einer Buchung zustimmst. Falls du dann vor deiner Buchung noch Fragen hast, klären wir diese gerne per Mail oder in einem kurzen Telefongespräch.

Nun buchst du dein Shooting und erhältst meinen ausführlichen Shooting-Fragebogen, anhand dessen du auch schon sehen kannst, welche Fragen sich für ein Shooting vorab stellen. Anschließend füllst den Shooting-Fragebogen aus, anhand dessen ich mir Gedanken zur Location und möglichen Terminen mache.

2. SHOOTINGPLANUNG

Trennlinie - Haustierfotografie

Nachdem du mir den ausgefüllten Fragebogen zurückgeschickt hast, melde ich mich schnellstmöglich mit einem Terminvorschlag bei dir.

Haben wir einen Termin gefunden, reserviere ich diesen für dich und du nimmst bis spätestens 14 Tage vor dem Shooting die Zahlung vor. Anderenfalls wird der Termin weitervergeben.

14 Tage vor dem Shooting melde ich mich wieder bei dir um unser Shooting im Detail zu planen.

Ca. eine Woche vor unserem Termin bekommst du von mir außerdem einen Shootingguide zugeschickt, der viele Tipps zur entspannten Vorbereitung auf unser Shooting enthält.

3. DAS SHOOTING

Trennlinie - Haustierfotografie

Bei einem Hundeshooting treffen wir uns an der vereinbarten Location und machen meist zuerst einen kleinen Spaziergang, wobei wir uns persönlich kennenlernen können. Wir beginnen nebenbei langsam mit unserem Shooting. Wir werden deinen Hund immer mal wieder laufen lassen oder ihn an bestimmten Orten positionieren. Dabei kommt es immer auf deine Wünsche an und darauf, wie dein Hund mitmacht und was er uns anbietet. Es wird niemals etwas erzwungen, denn das würde man deinem Hund auf den Fotos sogar ansehen und es ist mir mit das Wichtigste, dass alle Beteiligten Spaß an unserem Shooting haben.

Bei einem Katzenshooting welches in deinem Garten stattfindet, ist es wichtig darauf zu achten, dass deine Katze zum Shooting auch „zuhause“ ist und nicht gerade auf Entdeckertour ist 🙂 Wie auch beim Hundeshooting arbeiten wir hier mit allem, was deine Katze interessiert, ihr schmeckt und ihre Aufmerksamkeit erweckt. Es ist für ein Shooting aber nicht zwingend notwendig, dass sie sich nah an mich herantraut. Sie darf sich auch gerne frei im Garten bewegen und dem nachgehen, was sie am Liebsten tut.

Für ein Kleintiershooting komme ich zu dir nach Hause und wir besprechen vorab sehr individuell ob das Tier für ein Shooting aus dem Gehege genommen werden kann und inwieweit ein Shooting im Gehege möglich ist.

 

4. DIE BILDAUSWAHL

Trennlinie - Haustierfotografie

Nach dem Shooting werden die Fotos von mir vorausgewählt, grob in Helligkeit und Farbe optimiert und innerhalb von ca. 7 Tagen nach dem Shooting in einer Online-Galerie (geschützter Bereich) zur Ansicht zur Verfügung gestellt. Dort wählst du in Ruhe deine Lieblingsfotos aus. Gerne stehe ich dir auch bei der Auswahl der Fotos zur Seite und berate dich, welche Fotos gut zusammen passen und dennoch vielfältig sind. 

Anschließend wird jedes ausgewählte Foto hochwertig und individuell in meinem Stil nachbearbeitet und du erhältst deine Bilder nach der Fertigstellung per Link zum Herunterladen oder auf Wunsch auf CD oder USB-Stick zusammen mit deinen Fotoprodukten per Post.

 
 

5. DEINE HERZSTÜCKE

Trennlinie - Haustierfotografie

Mir liegt es sehr am Herzen, dass deine wertvollen Erinnerungen nicht auf einer Festplatte verstauben. Deshalb hab ich mich auf die Suche gemacht, um dir wunderschöne und hochwertigsten Fotoprodukte anbieten zu können. Für jeden Geschmack und Einrichtungsstil ist etwas dabei.

Ob natürlich auf Holz oder klassisch auf Leinwand – Du hast die Wahl. Ich helfe dir gern bei der Suche nach „deinem“ Lieblingsprodukt.

Hier gelangst du zu den Herzstücken.

DAS RECHTLICHE

Trennlinie - Haustierfotografie

Du bekommst die Fotos zum Download in hoher Auflösung für den privaten Gebrauch (Abzüge, Druck, Poster usw.), sowie in kleiner Auflösung mit meinem Logo für die Verwendung im Internet.

Das Vervielfältigen der Fotos durch kopieren, scannen, abfotografieren usw., sowie die Teilnahme an Fotowettbewerben ist nicht erlaubt.

Ich als Fotografin behalte das Urheberrecht an den Digitalbildern und räume dir ein Nutzungsrecht zum privaten Gebrauch ein. Eine Übertragung der Nutzungsrechte auf Dritte ist ausgeschlossen.

Zudem erhalte ich von dir das Einverständnis für die uneingeschränkte Nutzung der Fotos und darf somit die Fotos zu eigenen und gewerblichen Zwecken weiter verwenden (Printmedien, Werbung, Redaktionen oder Ähnliches), ebenso vervielfältigen, ausstellen und öffentlich weitergeben.
Diese Einwilligung umfasst auch die Digitalisierung und elektronische Bearbeitung der Fotos, die Retusche sowie die Verwendung der Aufnahmen für Fotomontagen.

Diese und weitere Bedingungen werden in einem Shootingvertrag festgehalten.

Alles klar?

Alle fragen sind beantwortet und du möchtest ein

shooting buchen?

DU HAST noch WEITERE FRAGEN?